Coachingverlauf

Wichtige Merkpunkte für den Verlauf des Coachings
  • Die Klient/innen bestimmen die Inhalte des Coachings.
  • Die Klient/innen wählen den Ort des Coachings – die Beratung und Unterstützung kann zum Beispiel in unseren Büros oder auch einmal in einem Café stattfinden – sowie dessen Form  (persönliche oder telefonische Gespräche, via Skype, Mail oder SMS).
  • Die Klient/innen können spezifische Unterstützung einfordern – z.B. Begleitung zu einem Gespräch, Recherchen über berufliche Möglichkeiten oder Hilfe bei der Wohnungssuche.
  • Die Klient/innen müssen im Verlaufe des Coachings keine Vorgaben erfüllen – die Ziele setzen sie sich selber.
  • Die Klient/innen können bei Bedarf den Coach wechseln.
  • Die Inhalte der Gespräche unterstehen der Schweigepflicht.